MORGAN - THE NEW THREE WHEELER




Exklusiv: Erster Blick auf den brandneuen Morgan 3 Wheeler 2022


Der bei den Fans beliebte Zweisitzer ersetzt den V-Twin-Außenmotor durch einen leistungsstärkeren Ford-Dreizylinder im Bug

 

Morgan wird im nächsten Jahr einen völlig neuen 3 Wheeler auf den Markt bringen - eine durch und durch moderne Maschine, die dieselbe fortschrittliche Aluminium-Chassis-Technologie verwendet wie die neuen Plus Four und Plus Six, die aber nach Angaben von Morgan dasselbe unverfälschte Fahrerlebnis bieten wird wie das 10 Jahre alte Vorgängermodell.

Die auffälligste - und anfangs auch umstrittenste - Änderung des neuen 3 Wheeler ist der Verzicht auf den alten luftgekühlten 2,0-Liter-V-Twin-Motor von S&S zugunsten einer längs eingebauten Saugmotor-Version des wesentlich kultivierteren 1,5-Liter-Dreizylinder-Aggregats von Ford, das auch im Fiesta ST verwendet wird.

Der Wechsel dürfte zu einer drastischen Leistungssteigerung führen, da der V-Twin aufgrund der strengen Abgasvorschriften kaum 80 PS leistet, während das Ford-Aggregat für 120 bis 130 PS gut sein dürfte (mit Turbolader erreicht es im Fiesta ST 197 PS), wobei Morgan die genaue Leistung noch nicht bestätigt.

Das Verhältnis zwischen Leistung und Gewicht dürfte beeindruckend sein: Autocar hat erfahren, dass die Morgan-Ingenieure das Leergewicht des Vorgängermodells von unter 500 kg als Zielvorgabe für den neuen Wagen verwenden.

Wie der alte Wagen wird auch der neue 3 Wheeler über einen Heckantrieb verfügen, wobei der im Bug montierte Motor seine Kraft über ein Fünfgang-Getriebe des Mazda MX-5 an ein Kegelradgetriebe hinter dem Cockpit und dann über einen Zahnriemen an das einzelne Hinterrad weiterleitet.

Morgan-Geschäftsführer Steve Morris sagte: "Wir sehen den neuen 3 Wheeler als eine Gelegenheit, unseren treuen Kunden ein Fahrzeug anzubieten, das sie genauso genießen können wie das heutige, aber es wird uns [auch] erlauben, eine breitere Gruppe von potenziellen Besitzern anzusprechen.

"Wir sehen dies als ein wirklich globales Produkt. Unser Hauptaugenmerk wird auf dem Ausbau der Verkäufe in den USA liegen, obwohl wir auch in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien mit einer starken Nachfrage rechnen.

Morris erläuterte, dass der Hauptvorteil des Modells in den USA darin besteht, dass es als Nicht-Automobil gilt und somit nicht mit dem Wirrwarr von Vorschriften konfrontiert wird, das viele importierte Sportwagen in kleinen Stückzahlen umgibt.

Obwohl Morris nicht zu selbstbewusst sein will, glaubt er, dass die Verkaufszahlen des 3 Wheeler die aller vierrädrigen Morgans zusammengenommen erreichen könnten, sobald die neue Version auf den wichtigsten Märkten eingeführt ist.

In der Vergangenheit war der 3 Wheeler der Bestseller von Morgan, und selbst das Modell von 2011 erreichte eine Zeit lang die Verkaufszahlen der vierrädrigen Modelle.

"Im Jahr 2012 haben wir insgesamt 28 Autos pro Woche verkauft", sagt Morris. "Wir glauben, dass das neue Modell uns helfen könnte, diese Zahlen zu erreichen oder sogar zu übertreffen.

Morgan hat nicht die Absicht, das viszerale Fahrerlebnis des 3 Wheeler zu "entschärfen": Die Grundfläche des Fahrzeugs von 2022 ist "praktisch identisch" mit der des Vorgängermodells, sein Cockpit ist genauso offen und er hat die gleiche zierliche Straßenpräsenz. Allerdings ist das Cockpit breiter und hat einen niedrigeren Boden, der einen besseren Zugang und eine bessere Unterbringung für größere und breitere Fahrer ermöglicht.

Viele Details, wie z. B. die Hauptinstrumente und die Design-Elemente des Armaturenbretts, orientieren sich stark an den beliebten Merkmalen des Vorgängermodells.

Morgans Designchef Jon Wells ist sich bewusst, dass 3 Wheeler-Besitzer "außergewöhnliche Dinge" mit ihren Autos tun, einschließlich Langstreckentouren und Expeditionen. Das neue Modell wird daher mit praktischen Halterungen für Gepäckträger, Kameras, Lichter und eine Vielzahl von Windschutzscheiben noch besser auf diese Bedürfnisse eingehen. Eine "riesige" Auswahl an Gepäckträgern, Spiegeln, Koffern und Packtaschen wird ebenfalls optional angeboten.

Radikale Grafiken sind bereits ein vertrautes Merkmal des 3 Wheeler, aber Wells sagte, dass sein Designteam bereit ist, neue Höhen der Erfindung zu erreichen.

Es ist unwahrscheinlich, dass ein Dach angeboten wird, obwohl die Besitzer in der Lage sein werden, Tonneau-Abdeckungen aus Stoff und möglicherweise ein hartes Halb-Tonneau zu kaufen, das den Wagen in einen gemütlichen Einsitzer verwandelt.

Obwohl das Styling völlig neu ist, ist die Verwandtschaft mit dem alten 3 Wheeler klar erkennbar. Es handelt sich nicht um ein klassisch stromlinienförmiges Auto, aber es wurde viel Wert auf die Aerodynamik gelegt (die kleine Frontfläche und die Verlagerung des Motors ins Innere des Fahrzeugs tragen dazu bei).

Das vielleicht auffälligste Merkmal ist jedoch ein Paar nahezu flacher Diffusorplatten" an den Seiten der Karosserie. Laut Wells haben diese eine Reihe von Schlüsselfunktionen: Sie regeln den Luftstrom entlang der Karosserie (und helfen dabei, die heiße Luft aus den beiden vorne montierten Kühlern abzuführen), sie tragen die Halterungen für die Gepäcktaschen, sie bieten eine ideale Palette für Grafiken und "sorgen für Dramatik".

Morgan gibt der Konstruktion des neuen Fahrzeugs derzeit den letzten Schliff und ist mit einem weitaus härteren Haltbarkeitstestprogramm als alle anderen 3 Wheeler in der 112-jährigen Geschichte des Modells gut vorangekommen.

Obwohl Morgan mit den gleichen Materialengpässen zu kämpfen hat wie viele andere Unternehmen, ist das Unternehmen zuversichtlich, dass das neue Modell 2022 auf den Markt kommen wird.

Morris räumte zwar ein, dass der neue 3 Wheeler auch dann noch aktuell sein könnte, wenn das von der Regierung für 2030 beschlossene Verkaufsverbot für ICE-Neuwagen in Kraft tritt, sagte aber, dass Morgan bei der Elektrifizierung "eher ein Mitläufer als ein Vorreiter" sein werde.

Vor fünf Jahren scheiterten Morgans Pläne für das elektrische Dreirad EV3, als ein wichtiger Zulieferer nicht liefern konnte. Dennoch ist der neue 3 Wheeler für die Herstellung als EV so gut wie möglich "geschützt". "Es ist keine Priorität", sagte Morris, "aber es ist auf unserem Radar".


Galerie


Technische Daten - Morgan 3 Wheeler - gebaut bis 2021:

Motor:    

Hubraum:

Leistung:

Beschleunigung 0-100km/h:

Lenkung:

Getriebe:

Kofferraum:

Tank:

S&S (USA)

1983 ccm

50,71 kW / 68,94 PS (DIN)

7 Sekunden

Zahnstangenlenkung

Manuelles 5 Gang + Rückwärtsgang

hinten 40-50 Liter vorne 20 Liter

42 Liter

Länge: 3.290 mm
Breite: 1.740 mm
Höhe: 1.105 mm
Leergewicht: 585 kg
Verbrauch komb.: 8,1 l / 100 km*
Co2 Emissionen: 187 g/km*

* Die angegebenen CO2-Werte wurden vom Hersteller gemäß der EU-Gesetzgebung erfasst. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch: http://www.dat.de/co2

Die Preise und Beschreibungen beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich in der Zwischenzeit verändert haben.

 

Alle Bilder dienen zur Veranschaulichung. Austattungsdetails können von Markt zu Markt variieren und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Einige Fahrzeuge werden mit optionalen Ausstattungsmerkmalen gezeigt, welche möglicherweise nicht in allen Märkten verfügbar, oder homologiert sind.